Analytics

 

Leistungsüberwachung

 

 

 

Business Intelligence (B.I.)  bietet eine Fülle an Aktivitäten welche Firmen erlaubt Daten in Informationen, Informationen in Wissen und Wissen in strategische und operative Maßnahmen zum Erfüllen der Zielsetzungen zu transformieren. B.I. bildet das Schlüsselwerkzeug, um sich in Richtung zunehmender Effizienz und strategischem Management von Informationen zu entwickeln. Der Manufacturing 4.0 Kontext bestimmt den Beginn eines Entwicklungsprozesses für Informationssysteme, die auf die Erstellung von Datenbank und Data-Warehouse –Systemen abzielen, geeignet dazu, Daten die über den gesamten Supply Chain anfallen, zu integrieren. Dies unterstützt das strategische Management und ermöglicht, Aktivitäten vorherzusehen.

Analytics ist eine Komponente die alle Business Intelligence Aktivitäten unterstützt, wie zum Beispiel: Change Management, Überwachung, Produktion, Qualitätskontrolle, Logistik, usw. Entscheidungsrelevante Maßnahmen des Strategiemanagement werden durch das Analytics Reporting Framework (Web reporting Werkzeug), welches wichtige Berichte erstellt, hervorgehoben.

Analytics ermöglicht es, wichtige Leistungskennzahlen (KPI, Key Performance Indicator) zum Überwachen des Supply Chain, zu berechnen. Die KPI können über Listen, ausgewählt oder manuell durch den Benutzer konfiguriert  und zielgerichtet für Produktionsunternehmen angepasst werden.
Durch die Definition von Zugangsregeln und Visualisierungsoptionen unterstützt Analytics den Benutzer bei der Bestimmung von Dashboards. Neue Reports können mit Analytics einfach durch Auswahl und Verwendung von Datenfilter am Ende jeder Prozessinstanz erstellt werden.

Analysen können gespeichert und zum Vergleichen von Prozessen zu unterschiedlichen Zeiten oder in unterschiedlichen Entscheidungsebenen genutzt werden.

Analytics besteht aus zwei unterschiedlichen Komponenten:

  • Analytics BI Tool, bietet die Funktionalität um OLAP Analysen zu erstellen. Dank der standard ‚contract views‘, kann das Werkzeug alle Repositories die entlang der Supply Chain genutzt werden, zum Sammeln von Prozessdaten, verbinden
  • Analytics Reporting Framework, ist ein Web-Werkzeug welches die Reportfunktionen beinhaltet. Durch eine grosseAuswahl, die sowohl Standards undkundenspezifische Dashboards und Clips enthält, erlaubt das Analytics Reporting-Framework Daten zu visualisieren und zu analysieren, egal ob von einer Online-Ressource oder vom  Analytics BI Tool.

 

 

Dies sind die Kerneigenschaften die Analytics, zum besten Werkzeug zum Analysieren, Überwachen und Leistungsauswertung für Sie machen:

  • Web solution, erlaubt den Zugriff auf Dashboards wo auch immer Sie sich befinden, einzige Voraussetzungen: Zugang zum Internet und ein Web Browser.
  • Multi data source, eröffnet die Möglichkeit des Zugriffs auf unterschiedliche Datenquellen, ausgehend von mehrdimensionalen Cubes oder einfachen Excel-Blättern.
  • Cube analyzer, eröffnet die Möglichkeit die mehrdimensionalen Cubes selbständig mit persönlich erstellten Analysen zu entdecken.
  • Mobile-ready interface, mit den neuesten Mobilgeräten kompatibel (Tablets & Smartphones)
  • Monitoring processes KPI, Echtzeitüberwachung, eingebunden in Produktion Workflows.

 

 

Was sind die Vorteile für unsere Kunden?

  • Kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsprozesse, dank der Vernetzung von Analytics mit jeder über das Supply Chain genutzter Software.
  • Feinabstimmung der Leistung, dank der Echtzeitanalyse relevanter Daten.